Springe zum Hauptinhalt der Seite

Programm

13 Ländliches Engagement im Wandel

Fachforum 13: Ländliches Engagement im Wandel

Veranstalter: Deutscher LandFrauenverband e.V. mit Beteiligung der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund

Ehrenamtliches Engagement ist wichtig für die Lebensqualität in ländlichen Räumen. Wie stellt sich weibliches Engagement in ländlichen Räumen dar? Wie kann – angesichts des demografischen und sozialen Wandels – in Vereinen organisiertes Ehrenamt strukturell angepasst und weiterentwickelt werden? Wie können neue Mitglieder gewonnen und gehalten werden? Wie lassen sich Nachfolgeprozesse wirksam gestalten? Diese Fragen untersucht das gemeinsame Forschungsvorhaben in Kooperation mit der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund und dem Deutschen LandFrauenverband e.V. Im Fachforum sollen erste Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden.

Mit:

  • Petra Bentkämper (Deutscher LandFrauenverband)
  • Ursula Braunewell (Deutscher LandFrauenverband)
  • Katharina Peranić (Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt)
  • Dr. Ansgar Klein (Bundesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement)
  • Elisa Manukjan (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft)
  • Elisabeth Brunkhorst (Deutscher LandFrauenverband)
  • Britta Bertermann, Dr. Stephanie Lechtenfeld, Verena Reuter und Philipp Stiemke (Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V.)