Springe zum Hauptinhalt der Seite

Fachforen

26 Klima fordert Recht!?

Klima fordert Recht!?

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht – Vereinigung für Agrar- und Umweltrecht e.V. (DGAR)

Der Ländliche Raum kann viel zum Klimaschutz beitragen – und er tut es bereits. Als rechtswissenschaftliche Gesellschaft, die den ländlichen Raum besonders in den Blick nimmt, begleiten wir die Maßnahmen des Klimaschutzes aus rechtlicher Sicht.

Das Fachforum möchte – anhand von Beispielen – beleuchten und diskutieren, wie in verschiedenen Bereichen des ländlichen Raums (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Erneuerbare Energien) die aktuellen gesetzlichen Anforderungen der Klimaschutzgesetzgebung umgesetzt werden (können), welche rechtlichen Instrumente notwendig sind, welche rechtlichen Hindernisse oder Zielkonflikte bestehen und wie man diese lösen könnte.