Springe zum Hauptinhalt der Seite

Fachforen

6 Transformationsschmerz?! – Klima ernten auf dem Land

Transformationsschmerz?! – Klima ernten auf dem Land

Veranstalter: Andreas Hermes Akademie (AHA)

Der Klimawandel betrifft uns alle, besonders die Menschen in ländlichen Räumen: Sie selbst machen die Transformation unseres Planeten mit und gleichzeitig ist dort der große Lösungsraum für die Krisen unserer Zeit (Klima – Biodiversitäts-, Energiekrise) verortet. - Stimmt das? Und wenn ja, was folgt daraus, wenn Klima auf dem Land "zu ernten" ist?
Kann sich das ländliche Bild des ewig Rückständigen vom Restraum für Ressourcengewinnung hin zum Retter und vor allem Vorreiter und Gewinner der Regionen entwickeln? Und wie nimmt man die Menschen mit?

Transformationsschmerz und -chancen werden sichtbar gemacht: In diesem Fachforum kommen unterschiedliche Perspektiven in einen konstruktiven Austausch.

Der Problemraum wird mutig beschritten, um dann gemeinsam in den Lösungsraum zu gelangen. Und auch das Publikum wird sich immer wieder fragen müssen: Wo und wie positioniere ich mich persönlich in einem der wichtigsten Zukunftskonflikte unserer Zeit?!

Die Andreas Hermes Akademie mit Sitz in Bonn und Berlin konzentriert sich seit 70 Jahren auf Menschen: Weiterbildung, Organisationsentwicklung und Changemanagement für Menschen und ihre Unternehmen, Organisationen und Verbände ist unsere Kernkompetenz. Wir aktivieren durch fachliche, soziale und methodische Kompetenzen. Unser Ziel ist Ihr Erfolg, Ihre Zufriedenheit und Weiterentwicklung. Unsere Zielgruppen kommen aus der Agrar- und Ernährungsbranche und dem Ländlichen Raum.

https://www.andreas-hermes-akademie.de/