Springe zum Hauptinhalt der Seite

Programm

3 Jung & engagiert – Beteiligungsprojekte auf dem Land

Fachforum 3:
Jung & engagiert – Beteiligungsprojekte auf dem Land

Veranstalter: Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V. in Kooperation mit der Akademie Junges Land e.V., dem Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg und der Servicestelle Kinder und Jugendbeteiligung Sachsen

Wie können verschiedene Akteure voneinander lernen und Brücken schlagen? Wie kann die Finanzierung mit mehr Mut und Knowhow angegangen werden? Wie binde ich junge Menschen und Vereine ein? Diesen und ähnlichen Fragen begegnen wir im Fachforum. Gleichzeitig bieten wir lokalen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern eine Informations- und Austauschplattform.

Praxisbeispiele aus verschiedenen Bundesländern geben zusätzlich konkrete Tipps und Tricks für die Arbeit vor Ort und bieten einen Überblick, wie Jugendhilfe und Regionalmanagement miteinander verknüpft sind. Abschließend ist ein besseres Verständnis die Grundlage, um über Hürden der Zusammenarbeit und Lösungsansätze zu diskutieren.

Ablauf

12:30 – 12:35    Begrüßung und Einführung
12:35 – 12:50    Impulsvortrag Elisa Köhr
12:50 – 13:15    Impulsvortrag Hartmut Berndt
13:15 – 13:30   "Aktive Viertelstunde" –  Handlungsempfehlungen für die eigene Arbeit entwickeln
13:35 – 13:50    Impulsvortrag Dominik Ringler
13:50 – 14:15    Einblick in zwei Praxisbeispiele
14:15 – 14:30    Offene Fragerunde

Referent:innen

  • Dr. Hartmut Berndt, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland und Regionalmanager der LEADER-Region Göttinger Land (Niedersachsen), Dipl. Ing. Agrarwissenschaften (Georg-August-Universität Göttingen)
  • Elisa Köhr, Referentin für politische Bildung und nachhaltige ländliche Entwicklung bei der Akademie Junges Land e.V. (Bad Honnef). Die Bildungseinrichtung für und mit jungen Menschen in ländlichen Räumen unterstützt Engagierte und berät Entscheider*innen auf dem Weg hin zu mehr Jugendbeteiligung.
  • Dominik Ringler, Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagoge und Dipl.-Sozialwissenschaftler. Projektleiter des Kompetenzzentrums Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg bei der Stiftung Wohlfahrtspflege Brandenburg, Potsdam
  • Nora Görisch, Projektleiterin "Du hast den Hut auf!" im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Hoher Fläming bei der Stiftung SPI - Geschäftsstelle Niederlassung Brandenburg Nord-West, Bad Belzig
  • Udo Wenzl, selbständiger Kommunalberater und Moderator für Kinder- und Jugendbeteiligung, Waldkirch

Moderation

  • Sarah Schulte-Döinghaus, Bundesvorsitzende der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB)
  • Jürgen Bahr, Referent der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen