Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Leichte Sprache

Zukunfts-Forum Ländliche Entwicklung

Christian Schmidt

Bundes-Minister Christian Schmidt eröffnet das Zukunfts-Forum 2016. Foto: BMEL / Heine

Forum bedeutet hier: Treffen.

Beim Zukunfts-Forum treffen sich viele Menschen und reden miteinander.
Sie interessieren sich alle für den ländlichen Raum.

Das Treffen findet einmal im Jahr statt.
In Berlin.
Während der Internationalen Grünen Woche.
Es dauert 2 Tage.

Interessierte Zuhörer

Interessierte Zuhörer. Foto: BMEL / Heine

Es ist ein wichtiges Treffen in Deutschland, wenn es um ländliche Entwicklung geht.

Es treffen sich Menschen aus Politik, Verwaltung, Einrichtungen, Verbänden, Wissenschaft.
Und betroffene Menschen aus dem ländlichen Raum.
Die dort leben und arbeiten.

Dorf-Landschaft

Dorf-Landschaft. Foto: BMEL / Walkscreen

Im ländlichen Raum leben und arbeiten viele interessierte Menschen.
Dieses Treffen gibt es:
damit die Menschen ihre Ideen und ihre Arbeit vorstellen,
neue Kontakte knüpfen,
gemeinsam Ideen und Pläne für die Zukunft machen.

Es gibt etwa 20 Begleit-Veranstaltungen an den 2 Tagen.

Frau am Mikrofon

Frau am Mikrofon. Copyright: Microsoft Office

Auf diesen Internet-Seiten finden Sie:
die Programme ab dem Jahr 2008,
die Fotos von den Veranstaltungen,
die Vorträge.
Sie können sie nach der Veranstaltung herunterladen.

Sie finden alle Neuigkeiten unter: Aktuelles
Zum Beispiel: Wett-Bewerbe.

Sind Sie interessiert und wollen am Zukunfts-Forum teilnehmen?

Hier können Sie sich kurz vor Beginn des Treffens anmelden:
Bitte anklicken: Online-Anmelde-Formular

Das Bundes-Ministerium für Ernährung und Land-Wirtschaft veranstaltet das Zukunfts-Forum.

Leichte-Sprache-Zeichen

Leichte-Sprache-Zeichen. Copyright: Inclusion Europe

Text übersetzt in Leichte Sprache und geprüft von:
Einfach verstehen − Medienwerkstatt für leichte Sprache
www.einfachverstehen.de