Springe zum Hauptinhalt der Seite

Zukunftsforum 2021

23 Zukunft für den ländlichen Raum – Digitalisierung und Teilhabe im Münsterland

Online-Fachforum 23:
Zukunft für den ländlichen Raum – Digitalisierung und Teilhabe im Münsterland

Weitere Informationen zu diesem Fachforum

Als regionaler Innovationsmotor hat sich die FH Münster in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft insbesondere zum Thema Technologietransfer längst einen Namen gemacht. Mit dem Erfolg des Konzeptes „münster.land.leben“ in der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ rückt nun die Interaktion mit der Gesellschaft, insbesondere im ländlichen Raum, noch stärker in den Fokus. In vier Fachvorträgen werden ausgewählte Projekte zur Zukunft der Daseinsvorsorge vorgestellt. Dies sind unter anderem das Gesamtprojekt „münster.land.leben“ mit den Teilvorhaben„@vis–elektronische Visite“ und„Dorf 4.0“ sowie das vom BMEL geförderte Projekt „Digitales Dorfleben“. Verbindendes Element der Beiträge ist die Frage, wie die FH Münster und das Münsterland wechselseitig von der Kooperation profitieren.

Veranstalter

FH Münster

Ansprechperson

Dr. Lisa Stahl

E-Mail

lisa.stahl@fh-muenster.de

Programm

Moderation: Prof. Dr. Gernot Bauer

  • Begrüßung und Moderation
    (Prof. Dr. Gernot Bauer, FH Münster)
  • Vorstellung des Gesamtvorhabens münster.land.leben (Innovative Hochschule)
    (Dr. Lisa Stahl und Julia Blank, FH Münster)
  • „@vis-videogestützte Visite“ ein Teilvorhaben in münster.land.leben zur  Untersuchung der Implementierung einer standortübergreifenden Videokommunikationslösung im ländlichen Raum
    (Rebecca Weiland, FH Münster)
  • Vorstellung des münster.land.leben-Teilvorhabens „Dorf 4.0“ in welchem, mit Hilfe einer App, Problemstellungen aus den Bereichen Mobilität, Familie sowie dem sozialen und kulturellen Leben aufgegriffen und gelöst werden
    (Sven Luzar, FH Münster und Cornelia Resing, Bürgergenossenschaft Use Dorp Use Heimat eG)
  • Digitales Dorfleben, ein Projekt zur Untersuchung des Effekts digitaler Nachbarschaftsplattformen auf das dörfliche Zusammenleben
    (Dr. Sebastian Kurtenbach, FH Münster)
  • Diskussion im Plenum
  • Abschließende Worte und Verabschiedung
  • Ende des Fachforums

Internetauftritt der Projekte