Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Dokumentationen 2018 bis 2008

Nr. 7: Ländliche Räume 4.0: Beitrag einer erweiterten GAK für Wertschöpfung und Innovation

Moderator (links) und Referenten

Moderator (links) und ReferentInnen. Quelle: BLG

Die vorgesehene Erweiterung der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK) sieht ein breiteres Förderspektrum für die Entwicklung ländlicher Regionen vor. Die Veranstaltung will die beabsichtigten neuen Maßnahmen besonders unter dem Aspekt der Förderung regionaler Wertschöpfung und Innovation sowie der Sicherung der Daseinsvorsorge beleuchten. Dabei spielen auch die Chancen der zunehmenden Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft eine besondere Rolle.

Organisatorisches

Veranstalter: Agrarsoziale Gesellschaft (ASG), Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG), Deutscher Bauernverband (DBV), Deutscher Landkreistag (DLT), Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB), Verband der Landwirtschaftskammern (VLK), Thünen-Institut (TI),  Landwirtschaftliche Rentenbank (LR), Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Ansprechperson: Karl-Heinz Goetz, BLG

Programm

Moderation: Carsten Hansen, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Berlin 

Eröffnung, Begrüßung, Einführung

Statements: Analyse: Bedarf und Ziele ...

Sicht des Bundes

  • Ralf Wolkenhauer, MinDirig, UAL, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Berlin
    Rede (pdf | 60 KB)

Sicht eines Landes

Statement: Chancen der Digitalisierung

Statements: Aktionsfelder vor Ort …

mit Wertschöpfungsketten ländliche Räume als Wirtschaftsstandorte stärken

auf Beratung, Coaching, Fort- und Weiterbildung setzen

Selbstverantwortung lokaler Akteure fördern

  • Ralf Langkammer, Stabstelle Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung beim Landkreis Vorpommern-Rügen, Stralsund
    Präsentation (pdf | 2,4 MB)

Saaldiskussion

Schlusswort

  • Klaus Fontaine, Präsident des Bauernverbandes Saar, Saarbrücken; Vorsitzender des DBV Fachausschusses "Agrarstruktur und Regionalpolitik", Berlin
    Schlusswort (pdf | 14 KB)