Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

12. Zukunftsforum 2019

Nr. 3: Lernen mit und für die Zukunft: Neue Wege des Lernens in der grünen Branche und in einer digitalen Welt

Grün, zukunftsorientiert, digital und lebenslang. Diesen Anspruch an die zukünftige Aus- und Weiterbildung der "grünen Branche" haben wir unter die Lupe genommen und gleichzeitig weitergedacht: Mit Lehrer/-innen, Auszubildenden, Ausbildern, Studierenden, Schüler/-innen und anderen Expertinnen und Experten. Wir haben Visionen und Denkimpulse erarbeitet, verdichtet, auf den Prüfstand gestellt und nochmals weiterentwickelt. Die "grüne Branche" stellt eine wichtige Größe in den ländlichen Räumen Deutschlands und sichert unsere Zukunft zu einem bedeutenden Teil mit.
Sind Sie bereit für die digitale (R)Evolution des grünen Lernens? Dann melden Sie sich an.

Organisatorisches

Veranstalter: Bundesverband landwirtschaftlicher Fachbildung e.V. (vlf), Andreas Hermes Akademie (AHA) dialog ländliche räume

Ansprechpersonen:

Programm

Intro

Moderation: Dr. Andreas Quiring, Andreas Hermes Akademie (AHA)

Impulse

Digitalisierung - Warum der Blick in die Zukunft jetzt wichtig ist

  • Marika Puskeppeleit, AHA dialog ländliche räume

Visionen zum beruflichen Lernen im Jahr 2038

  • Johann Biener, Präsident Bundesverband landwirtschaftliche Fachbildung e.V. (vlf)

Digitales Lernen und berufliche Bildung

  • Prof. Julia Knopf, Universität Saarbrücken

Diskussion - Welche Politik ist nötig, um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden?

  • Sabine Baum, Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, Brandenburg
  • Rene Kolbe, Vorstandsmitglied Bundesverband landwirtschaftliche Fachbildung e.V. (vlf) und Ceres Award Ackerbauer 2018
  • Prof. Julia Knopf, Lehrstuhlinhaberin Fachdidaktik, Universität Saarbrücken
  • Katrin Muus, Junglandwirtin und Vorsitzende Bund der Deutschen Landjugend (BDL)
  • Marika Puskeppeleit, Geschäftsleiterin AHA dialog ländliche räume

Finale

  • Johann Biener, Präsident Bundesverband landwirtschaftliche Fachbildung e.V. (vlf)